Blumige Teemomente für die kalte Jahreszeit

Dieser wärmende Seelenschmeichler sorgt für Entschleunigung

Wenn der Wind draußen eisig pfeift und alle froh sind, wenn sie das Haus nicht verlassen müssen, ist die Stimmung auf Gemütlichkeit und kuschelige Momente gepolt. In dieser Zeit passt einmal mehr eine frisch aufgegossene Tasse Tee zum weihnachtlichen Ambiente.

Heißer Teegenuss mit Blüten - Tollwasblumemachen.de

Teekultur mit Blumen 


Die Verwendung von getrockneten Blüten in Teezubereitungen hat eine lange Tradition und begegnet uns in den unterschiedlichsten Kulturkreisen. Ob als Mischung oder als pures Blumen(te)elixsir überzeugen die Kreationen häufig schon während der Zubereitung mit betörendem Duft. Umgeben von diesem blumigen Charme kann man hervorragend entspannen und die graue und hektische Welt außen vor lassen, denn dieser wärmende Seelenschmeichler sorgt für Entschleunigung mit der Kraft der Blumen.      

Aufblühen in der Teetasse

In heißem Wasser öffnen sich grazil getrocknete Blumenteebällchen und präsentieren so ihre ganze Schönheit. Solche asiatischen Blumentees sind exklusive Hingucker, denn während des Brühvorgangs entwickelt sich neben dem Trinkgenuss ein wahres Kunstwerk. Für die Zubereitung verwendet man heißes Wasser mit einer Temperatur von 85-90 °C und kann der Blume im Zeitraffer dabei zusehen, wie sie erneut erblüht. Für die Süße sorgt je nach Geschmack etwas Agavendicksaft, Honig oder Rohrzucker und auch ein Spritzer Zitrone ist nie verkehrt. Insgesamt können diese Zierteeblüten bis zu fünf Mal aufgegossen werden und sorgen so auch am nächsten Tag noch für Teegenuss. Häufig bestehen diese Tees aus Jasmin- oder Ringelblumenblüten, eine weitere blumige Variante ist Tee aus Garland-Chrysanthemen.

Genießen Sie Blumen mal anders - Tollwasblumenmachen.de

Überraschen Sie ihre Gäste doch das nächste Mal mit diesem blumigen Heißgetränk oder verschenken Sie die unscheinbaren Überraschungsbällchen. Bezugsquellen finden Sie ganz einfach unter dem Stichwort Blumentee oder Blütentee auf Google oder Sie wenden sich an den Teehändler Ihres Vertrauens