Die Alstroemeria als Meisterwerk

Pierre-Joseph Redouté, französischer Blumenmaler und Pflanzenkundler

Haben Sie sich eine Alstroemeria einmal ganz genau angesehen? Mit ihren gedrehten Blättern und den wunderschönen Blüten in leuchtenden Farben ist sie eine richtige Augenweide. Das fand auch der Blumenmaler Pierre-Joseph Redouté, die Illustration von Alstroemeria peligrina wird zu seinen Meisterwerken gezählt.

Blumen und Pflanzen bis ins kleinste Detail

Pierre-Joseph Redouté (1759 – 1840) war einer der besten Blumenmaler der Welt. Er wurde in eine echte Malerfamilie geboren und es lag auf der Hand, dass auch Pierre-Joseph diese Kunst erlernen würde. 1782 zog er gemeinsam mit seinem Bruder nach Paris, wo er Szenen für das Théâtre Italien malte. In seiner freien Zeit widmete er sich mit seiner Malerei jedoch am liebsten den Blumen. Darüber kam er in Kontakt mit Charles-Louis L'Heritier, einem Amateur-Botaniker und Schriftsteller. Er gab Redouté eine Vollzeit-Anstellung als Illustrator und leerte ihn die Anatomie der Pflanzen. Dieses Wissen machte Redouté und seine Kunst einzigartig. Denn gerade weil Redouté so umfangreiche botanische Kenntnisse besaß, konnte er wie kein anderer Blumen und Pflanzen bis ins kleinste Detail zeichnen. Besonders berühmt wurde er durch seine Malereien der Blumen im Garten von Malmaison, dem Schloss von Napoleon I. und seiner Frau. Redouté war auch der offizielle Hofmaler von Marie Antoinette, für die er die Pflanzen aus ihrem Garten malte.

Die Alstroemeria mit den Augen von Redouté

Außer als Maler war Redouté auch für die Wissenschaft von Bedeutung. Er schuf mehr als 2.100 Zeichnungen von 1.800 verschiedenen Pflanzenarten, von denen ein Großteil bis dahin unbekannt war. Seine Bücher Les liliacées und Les roses sind Höhepunkte in der Geschichte der Botanik. Seine Aquarelle von anmutigen Sträußen machten ihn darüber hinaus zum Liebling der Pariser Oberschicht. Er zeichnete auch diese außergewöhnliche Illustration von Alstroemeria peligrina. Kenner sind der Meinung, dass dieses Bild die Kunst von Redouté besonders gut zeigt. Er kombinierte hier nämlich seine besten künstlerischen Fertigkeiten mit seiner einzigartigen Fähigkeit die Natur wahrzunehmen. Wir finden es auf jeden Fall wunderschön. Und Sie?

Über botanische Drucke können wird Ihnen noch viel mehr erzählen. Neugierig geworden? Dann lesen Sie hier mehr darüber.