DIY: Kleben Sie sich Ihre eigene grafische Vase

Klare Linien und fröhliche Blüten

Die heitere und fröhliche Gerbera kann als Gegensatz mit einer etwas strengeren Form kombiniert werden. Durch den Kontrast erscheinen die Gerberas noch etwas sonniger. Nehmen Sie darum Tape zur Hand und gestalten Sie damit Ihre eigene grafische Vase. 

Gerbera DIY - Tollwasblumenmachen.de

Das benötigen Sie

  • Gerberas 
  • Eine Glasvase
  • Kariertes Papier
  • Weiße Kiesel
  • Schwarzes Klebeband
  • Messer oder Schere

Gerbera Bloemenagenda Mooiwatbloemendoen DIY grafische vaas

So wird’s gemacht

Schritt 1:

Kleben Sie das karierte Papier von innen in die Vase. Sorgen Sie dafür, dass das Papier mit dem oberen Rand der Vase abschließt. An der Außenseite der Vase können Sie jetzt mit dem schwarzen Klebeband loslegen.

Gerbera Bloemenagenda Mooiwatbloemendoen DIY grafische vaas

Schritt 2:

Kleben Sie mit dem Tape ein schönes grafisches Muster entlang der Linien auf dem Papier, die Sie durch die Vase sehen können. Nehmen Sie das Papier aus der Vase und… tadaa, Ihre grafische Vase ist fertig.

Schritt 3:

Bürsten Sie die Kiesel unter Wasser gründlich ab und legen Sie sie unten in die Vase. Füllen Sie etwas Wasser in die Vase und geben Sie Schnittblumennahrung hinzu. Die Gerberas machen Ihr kleines Kunstwerk natürlich erst komplett!

Gerbera Bloemenagenda Mooiwatbloemendoen DIY grafische vaas

Fröhlich auf fröhlich

Finden Sie, dass die farbenfrohen Blumen noch mit zusätzlicher Farbe zum Leuchten gebracht werden sollten? Dann nehmen Sie an Stelle des schwarzen Klebebandes farbiges oder gemustertes Tape.