Festmonat Dezember: Genuss im Innen und Außen

Machen Sie es sich jetzt so richtig gemütlich

Dick eingepackt in die neue Winterjacke, Atemwölckchen streifen die Luft. Stiefel angezogen, rot gefrorene Wangen und eine selbstgemachte Suppe, die zu Hause wartet. Wir genießen die Kälte und die Klarheit, die der Festmonat Dezember mit sich bringt, in vollen Zügen. Sonnenlicht scheint durch die Fenster, wirft schöne Schatten und wärmt das Innere des Raumes. Machen Sie den Dezember zu Ihrem Monat, indem Sie halb drinnen und halb draußen gdas wunderbare Zusammensein genießen. Es ist zwar kühl, aber wir haben eine ganze Menge, dass Ihnen das Herz erwärmen wird.

Ein kühler Festmonat, bei dem uns warm ums Herz wird - Tollwasblumenmachen.de

Drinnen und draußen

Wir sind nicht dazu gemacht immer nur drinnen zu sitzen. Mit einer kalten Nasenspitze und frischem Sauerstoff blüht so mancher Stubenhocker richtig auf. Die Kälte bringt Farbe ins Gesicht und lässt die Augen strahlen. Stoßen Sie die Fenster auf oder öffnen Sie die Türen, um Drinnen und Draußen ineinander fließen zu lassen. Mit einem wolligen Schaffell, persischen Kleidern, warmen Plaids und dick gestrickten Zopfpullovern lässt sich auch die kühlere Jahreszeit gut aushalten. Dabei hilft ein gutes Gespräche mit Ihrem Lieblingsmensch und ein schönes Glas Wein. 

Hauchen Sie ihrem zu Hause Leben ein

Stellen Sie Ihre Pflanzen aus dem Garten in diesen Monaten als Türstopper auf. Graben Sie, mit etwas Bedacht, die Tanne aus Ihrem Garten mit ausreichend großen Wurzelballen aus und geben Sie ihr als Kübelpflanze im Haus einen Ehrenplatz. Im Gartencenter kaufen Sie schönes Moos und nutzen es als Tischläufer. Dann noch schnell zum Floristen für einen schönen Strauß und ein paar einzelne Zweige, Blätter und Blüten für ein Adventsgesteck. Dazu kleine Weihnachtssträußchen und natürlich die Tischdekoration.

Farben aus der Natur

Tischläufer in Blau sorgen für einen schönen Kontrast zu Herbst- und Erdfarben. Blau fängt außerdem das Gefühl des Winters ein. Stecken Sie Ihren Liebsten in ein schönes Sakko, das zu Ihrem eleganten Kleid in tiefblauen und -grünen Farbtönen passt. Als sprichwörtliche Kerze auf der rosa-roten Torte können Sie Azaleen und rote Beeren nuzten, um hier und da für einen überraschenden Effekt zu sorgen.