Die schönsten Dekoideen aus Afrika für Blumen

Bringen Sie den Kontinent zu sich nach Hause

Der afrikanische Kontinent bietet enorm viel an Inspiration, um Ihr Haus zu dekorieren. In heimischen Geschäften finden sich jede Menge Prints und Materialien mit Afrika-Touch. Eine recht einfache Art und Weise diesen Erdteil im Haus zu integrieren, ist eine Kombination mit Blumen und Pflanzen.  

Die „tree trunk“ Vase von Hay sieht aus wie ein Baumstamm und ist in verschiedenen Farben erhältlich. Wir haben uns direkt ins das Zebramuster verliebt und sind gespannt, welche blumige Schönheit Sie darin platzieren würden?


Sie können entweder einen schönen Kaktus hineinstellen, die Wäsche darin sammeln oder die frischen Blumen vom Markt darin aufbewahren. Wie Sie diesen kenianischen Flechtkorb auch verwenden, er sorgt auf jeden Fall für eine fröhliche Auflockerung. 


Geflochtene Schalen kann man zu einem hübschen Kunstwerk für die Wand umfunktionieren, aber sie eignen sich natürlich auch, um sie neben exotischen Blumenvasen auf den Tisch zu stellen. Mögen Sie es bunt oder bevorzugen Sie lieber Erdtöne?


Die schönsten Gefäße für Blumen- und Pflanzen mit Tribe-Vibe Tollwasblumenmachen.de

Gerade keine frischen Blumen im Haus? Mit dem „tilden leaf“ von Selamat Designs landet keine einzige Vase wieder im Schrank. Und das Beste: Diese Blätter benötigen garantiert keine Pflege! Einfach in die Vase stlelen und genießen. Fertig!


Die Liebe zu Blumen und Pflanzen kann schon einmal ausufern. Damit Sie dennoch den Überblick behalten und sich dabei noch entspannen können, empfehlen wir Stühle und Hocker im Afrika-Look. Darauf lassen sich die Blumen-Enzyklopädien doch gleich viel besser studieren, oder?


Sie können gar nicht genug bekommen und wollen noch einen Schritt weiter gehen? Eine schöne afrikanische Tapete an der Wand macht den Afrika-Vibe perfekt!