Diy: dekorieren sie ihren kronleuchter mit blumen

Blumengirlanden, um die Liebe zu feiern

Das Tischarrangement ist bereits fertig, aber Sie suchen noch nach dem gewissen Extra. Suchen Sie nicht weiter. Mit diesem Blumenkronleuchter sind Sie stylingmäßig ganz vorn und natürlich gewinnen Sie damit auch die Herzen all Ihrer Gäste. So wird’s gemacht!

Diy: dekorieren sie ihren kronleuchter mit blumen Tollwasblumenmachen.de

Das benötigen sie

Wenn Sie keinen Kronleuchter haben:

  • Reifen/Ringform

  • Nadel und Faden

  • Blumentape

  • Holzperlen in zwei Größen

So wird’s gemacht

Hängt über Ihrem Esstisch ein Kronleuchter? Dann ist es ganze einfach. Binden Sie die Blumen mit Draht oder Blumentape daran fest. Wenn Sie keinen Kronleuchter haben, dann basteln Sie sich einfach selbst einen. Die Ringform dient als Herzstück des Kronleuchters, darüber und darunter befinden sich Perlenreihen. Binden Sie eine Kordel von ca. 30 cm Länge an die Ringform und fädeln Sie die Holzperlen auf. Gehen Sie von 10-14 Befestigungspunkten für den oberen und den unteren Bereich aus. Wiederholen Sie dies, bis Sie ein Kronleuchter-Skelett in Ringform mit Perlen haben. Sie können kleinere Perlen verwenden, um eine horizontale Girlande einzuarbeiten, damit geben Sie Ihrem Leuchter ein besonders luxuriöses Erscheinungsbild.

Und jetzt die Blumen. Sie können sie an der Ringform mit Blumentape befestigen und an den Perlenreihen mit Nadel und Faden. Fädeln Sie den Faden durch die Blütenknospe, das ist eine stabile Stelle. Und dann lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. Kombinieren Sie verschiedene Blumenarten an einer Kordel und experimentieren Sie auch mit den Längen. Letztendlich ist es wichtig, dass der Blumenkronleuchter zu dem Ambiente passt, das Sie erzeugen möchten. Der Kronleuchter kann problemlos einige Tage hängen bleiben. Was für ein Glück!