Eine romantische Hochzeit mit Nelken

Der schönste Tag des Lebens ist erst mit Blumen perfekt

Man heiratet nur ein einziges Mal im Leben. Zumindest geht man davon aus. Darum will man es auch richtig schön haben. Dieser Tag soll genauso unvergesslich sein wie Ihre Liebe. Voller Wärme, Farbe und dem Gefühl, vor lauter Glück zu platzen. Natürlich spielen Blumen an so einem Tag eine wichtige Rolle, aber haben Sie dabei speziell an Nelken gedacht? Dieser Vintage-Klassiker ist genauso reizend und romantisch wie Ihre Liebe. Wir zeigen Ihnen, wie die Nelke perfekt zu Ihrer Hochzeit passt.

Nelkenkronen für die Braut und die Brautjungfern

Fühlen Sie sich mit einer Nelkenkrone wie die Königin des Tages. Wilde Locken tanzen fröhlich auf Ihren Schulten und die frischen Blüten akzentuieren Ihr strahlendes Gesicht. Sie bekommen ein weißes Exemplar, die Krönchen der Brautjungfern sind weiß, mit roten oder rosafarbenen Fransen. Ein wunderbarer Moment für ein Foto im Boho-Stil, auf das Sie noch jahrelang mit Freude zurückblicken können.  


Eine süße Torte, nach der man sich die Finger leckt

Die Hochzeitstorte braucht nur wenig, wenn sie mit Nelken verziert wird. Auf einer Glas-Etagere drapiert, ruft die weiße Torte mit roten und rosafarbenen Nelken die Naschkatzen an die Kuchengabeln. Eine Torte, nach der man sich die Finger leckt. Wollen Sie auch die Blüten essen? Dann sorgen Sie dafür, dass Sie essbare Blumen verwenden oder fragen Sie einen talentierten Patissier nach Zuckerblüten. 


Brautstrauß und Corsagen

Einige puderrosafarbene und zartgelbe Nelken kombiniert mit etwas Grün, mehr brauchen Sie nicht für einen äußerst fotogenen und romantischen Brautstrauß. Soll es etwas voluminöser sein? Nelken lassen sich ausgezeichnet mit Chrysanthemen, Pfingstrosen und Rittersporn kombinieren. Und dann noch einige Blumen für Ihre lieben Gäste: Die Männer bekommen eine Nelken-Corsage ans Revers, die Damen – ganz oldschool – eine Corsage für das Handgelenk. Heute sind die Blumen gleichzeitig auch Schmuck für alle! 


Romantische Ausstattung 

Die Details machen den Unterschied an Ihrem großen Tag. Findet Ihre Hochzeit überwiegend draußen statt? Vergessen Sie nicht leere Stellen mit Blumen zu schmücken. Bäume mit kahlem Stamm dekorieren Sie rundherum mit einem Baumstammstrauß, Beete bekommen ein Upgrade mit einer Nelkengirlande, die fröhlich im Wind schwingt. Das große Hochzeitsdinner mit Ihren Liebsten braucht dann auch noch ein paar Extras. Stühle, die mit farblich abgestimmten Girlanden herausgeputzt werden und auf den Tisch stellen Sie kleine Vasen mit einer Handvoll Nelken auf. Kerzen anzünden und schon können Sie die ersten Tischreden halten. 


Namenschilder auf Nelken gebettet

Vielleicht ist Ihre Hochzeit so groß, dass Ihre Gäste einen Tisch zugewiesen bekommen? Oder Sie wollen Goodie-Bags mit Namen verteilen? Am besteb auf einem schönen hölzernen Tisch. Aber wie märchenhaft sieht erst ein Namensschild aus, das auf einer Wolke aus rosafarbenen Nelken gebettet ist? So haben Sie gleich für den romantischen Touch gesorgt.