Feiern Sie die Liebe 365 Tage im Jahr

Ein guter Rat, wenn Sie den Valentinstag nicht mögen...

Valentinstag. Ihr Herz macht einen ausgelassenen Salto, wenn Sie an den 14. Februar denken. Blumen, Küsse und Liebesgeflüster – eben Romantik pur. Oder ...? Ein solcher Tag, den andere zum Tag der Liebe erklärt haben, macht Sie eher mürrisch? Natürlich lieben Sie Ihren Schatz, aber von solchen Traditionen halten Sie gar nichts? Ganz gleich wie Sie dazu stehen, eines gilt immer: Schenken Sie Liebe und schenken Sie Blumen – wann immer Sie wollen.

Valentinstag Tollwasbluemenmachen.de

Das Jahr hat 365 Tage

Romantik lässt sich nicht planen oder auf ein Datum festlegen, meist bieten sich die überraschendsten Momente für eine romantische Geste an. Deshalb unser Rat: Folgen Sie Ihrem Herzen und lassen Sie es sprechen, wenn Ihnen danach ist. Vielleicht am Valentinstag, vielleicht aber auch eine Woche später, mitten im Sommer oder vielleicht erst im Herbst. 365 Tage im Jahr, die viele Gelegenheiten bieten, der Liebe Ausdruck zu verleihen. Eigentlich schade sich auf nur einen einzigen Tag zu beschränken.

Rote Rosen und Lieblingsblumen

„Ich liebe dich“ klingt zusammen mit Blumen gleich noch überzeugender. In der Kategorie Klassik & Romantik stehen rote Rosen an der Spitze. Sie sind voller liebevoller Symbolik, Blütenblatt für Blütenblatt. Aber die Liebe kann sich auch in den Lieblingsblumen der oder des Beschenkten äußern, oder erobern Sie ein Herz mit einem Strauß voller Lieblingsfarben oder Erinnerungen. Welche Blumen Sie auch verschenken, tun Sie dies mit liebevoller Aufmerksamkeit. Denn was ist romantischer als ein solcher Ausdruck der Zuneigung?

Lust auf mehr Inspirationen?

Wir geben auch blumige Tipps für einen Solo-Valentinstag.