Straußidee für Horstensien

Eine Portion Mysterium und eine Prise Verzauberung

Die Hortensie ist so eine Blume, die man sich immer wieder anschauen kann: Ihre Kugelform, die kleinen Blumen, die alle auf ihre ganz eigene Art blühen – manchmal in fast unnatürlichen Farben, die sich mit den Jahreszeiten färben. Die Hortensie hat uns in ihrem Bann gezogen. In Kombination mit den richtigen Farben und den passenden Mitwirkenden, sorgt Sie für ein wunderschönes Spektakel, das wie aus einem Märchen wirkt.

Hortensie – Tollwasblumenmachen.de

Das benötigen Sie 

Kobalt, Tintenblau, Lilia und Weinrot - das sind Farben, die uns zu diesem Strauß inspiriert haben. Sie laden ein zum Träumen und Verweilen. Und sie machen Lust auf mehr. Noch mehr kleine Blüten der Hortensie gepaart mit anderen schönen Blumenelementen. 

Besondere Formen und Farben

Beim Floristen fragen Sie heute nach Blumen in allen Farbentönen zwischen Rot und Blau. Am besten entscheiden Sie sich für Blumen in besonderen Erscheinungsformen, die irgendwie außerirdisch aussehen. Mit Sprenkeln, Flecken oder vielleicht sogar mit einem romantischen Verlauf?

Auf Tuchfühlung

Dieser Strauß hat kein geordnetes Muster. Er schwebt, schwingt und wiegt sich hin und her. Keine Hortensie hat die gleiche Länge, keine Farbe kommt zweimal vor. Von der einen Seite kuschelt sich eine Nelke an die Hortensie, von der anderen schaut ihr eine Dahlie in die tiefblauen Augen. Mit welchen Blumen darf ihre Hortensie auf Tuchfühlung gehen?