Unterwegs mit Blumen: floraler Schmuck für das Fahrrad

Auf dem Blütenfahrrad durch den Großstadtdschungel

Steht der Frühling in den Startlöchern, begrüßen wir die wiederkehrende Sonne nur zu gern mit blühenden Blumen. Als Fahrraddekoration verschönern fröhliche Frühblüher spielerisch den Alltag.

Unterwegs mit Blumen - www.tollwasblumenmachen.de
Farblich passende Blumen werten jedes Fahrrad auf

Städte werden schöner mit dem Blumenfahrrad

Ein Fahrrad mit Blumenschmuck versprüht Lebensfreude und zaubert ein Lächeln auf das Gesicht des Radfahrers und jedem, dem er begegnet. Mit einem Blumenfahrrad on tour macht Bewegung doppelt Spaß.

Der Fahrradkorb wird zur Blumenvase - www.tollwasblumenmachen.deSo hält der Blumenschmuck länger

Kleine Sträuße für den Gepäckträger, große Tulpenbouquets für den Korb – der Drahtesel ist im Handumdrehen geschmückt. Damit die Blumen nicht den Kopf hängen lassen, sollten Sträuße für längere Strecken in robuste Vasen mit Wasser gestellt werden. Extra-Tipp: Einzelne Reagenzgläser lassen sich mit Draht am Korb oder Gestell befestigen. Darin machen auch einzelne Blumen eine top Figur. So werden die ersten Radtouren durch den Frühling zum blumigen Erlebnis.

Bildquellen: Jana MartiškováSimply Hue