Verführerisches Raumparfüm mit Frühlingsduft

Eine Anleitung für duftendes Blumenwasser

Im Frühling weht nicht nur ein frischer Wind durch unser Zuhause – es gesellen sich auch jede Menge tolle Düfte dazu. Hier erfährst du, wie du den Duft des Frühlings selbst kreierst und mit dem nachfolgenden Rezept endlich in dein Haus holst.

DIY: Verführerisches Raumparfüm mit Frühlingsduft - Tollwasblumenmachen.de

Das benötigst du:

  • 2 bis 3 Tassen Wasser

  • Blütenblätter von Rosen, Orchideen oder Lilien

  • 1 Esslöffel Rosenextrakt

  • 1 Esslöffel Grapefruit-Extrakt

  • Eventuell ein paar hölzerne (Eis-)Stiele

So wird’s gemacht

Wasser bei geringer Hitze erwärmen und alle Zutaten in einen Topf geben. Ab und zu umrühren und anschließend köcheln lassen. Schon beginnen die Aromen, sich im gesamten Zuhause zu verbreiten. Du möchten den Duft in anderen Räumen intensivieren? Einfach kleine Gläser mit dem fertigen Elixier befüllen und stellen hölzerne Stäbchen hinein stellen. Das Holz wird den Duft aufnehmen und wohligen Geruch verstreuen, wo auch immer du ihn haben möchtest! 


FUNFACT: Wusstest du, dass es Pflanzen mit Blüten gibt, die nach Bitterschokolade riechen? Cosmos atrosanguineus 'Chocolate' ist Teil der Familie der Asteraceae und riecht nach schokoladiger Versuchung. Aber Vorsicht: Besser nicht hineinbeißen, denn dafür sind die Blumen nicht geeignet!