10 wunderbar riechende Blumen

Schenke Freude mit duftenden Blumen
Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Mit der klassischen Rose, dem beruhigenden Lavendel, der berauschenden Gardenie und der zarten Pfingstrose ist der Blumenladen ein Paradies für natürliche Düfte. Die meisten von uns sind in der Regel so sehr damit beschäftigt, den Augenschmaus zu bewundern, dass wir vergessen, innezuhalten und den Duft zu genießen. Wenn du aber deiner Nase folgst, kannst du einen Blumenstrauß zusammenstellen, der noch mehr Bewunderung und Begeisterung hervorruft, als wenn du nur nach dem Aussehen gehst. Hier sind 10 der wohlriechendsten Blumen, mit denen du deine eigene Duftkomposition zusammenstellen kannst. Manche von ihnen darfst du allerdings als Pflanze in Garten oder Topf halten, um in ihren Genuss zu kommen. 

PFINgstrose

Diese üppigen Blüten duften so schön, wie sie aussehen. Aber nicht alle Pfingstrosen duften gleich: Einige sind berauschender als andere, zum Beispiel die Sorte Charlie's White mit ihren großen, runden, weißen Blüten und ihrem köstlichen, unverwechselbaren Duft.

Jetzt anmelden und jeden Monat die schönsten Blumen-Ideen erhalten!
Rose

Rose

Ihr berauschender, zeitloser, klassischer Duft erinnert an traditionelle englische Landgärten. Auch das Extrakt der Rose in Form von ätherischen Ölen findet sich überall, vom Rosenwasser deiner Großmutter bis hin zu Designerparfüms.


lily

Lilie

Die Lilie ist ein wahrer Blickfang für jedes Zuhause. Wenn ihre extravaganten Blütenblätter nicht schon genug Aufmerksamkeit erregt haben, wird es ihr berauschender Duft ganz sicher tun.

 

 


Freesien

Freesie

Nur wenige Düfte schreien so sehr nach Frühling wie der frische Duft der Freesie. Leicht, aber mit genügend Tiefe, um deine Sinne zu betören, ist sie das perfekte blumige Geschenk für die Saison.

 

 

 


gardenia

Gardenie

Die Gardenie hat einen unverwechselbaren Duft, der mit "weißen Blumen" verbunden wird – deshalb ist sie eine beliebte Wahl bei Parfümeuren. Eine Pflanze mit diesen hübschen Blüten bringt den Duft der Natur in dein Zuhause!

 

 


lavender

Lavendel

Auch wieder eine Pflanze mit betörendem Duft: Der unverwechselbare Duft des Lavendels, der für seine beruhigenden und besänftigenden Eigenschaften bekannt ist, taucht jeden Garten oder Balkon in sanfte Magie. Ein Sträußchen Lavendel ist der perfekte Begleiter für den Nachttisch im Schlafzimmer. Seine langanhaltenden Blüten versprechen außerdem, mehrere Nächte bei dir zu verweilen.


hyacinth

Hyacinthe

Wenn du den Duft von Lavendel liebst, es aber etwas weniger erdig und dafür blumiger magst, ist die Hyazinthe genau das Richtige für dich. Sie ähnelt dem Lavendel, ist aber etwas süßer und als Schnittblume weit verbreitet.


tuberose

Tuberose

Ähnlich wie ihre weißen Verwandten Jasmin und Gardenie ist die Tuberose sehr duftintensivs. Ihre elegante Erscheinung macht sie zur idealen Blume für ein minimalistisches Zuhause oder eine schicke, urbane Hochzeitsfeier.


lilac

flieder

Wie die Kirschblüte und die Magnolie gehört der Anblick von blühenden Fliederbäumen zu den großen Freuden des Frühlings. Aber auch in Blumensträußen erfreut sich die hübsche violette Blume der Flieders dank ihrer Vintage-Ästhetik und ihres sanften, süßen Duftes zunehmender Beliebtheit.


jasmine

Jasmin

Eine duftende, weiß-rosa blühende Pflanze mit langen, hängenden Blättern. Jasmin ist eine gute Wahl und kann auch für einen duftenden Strauß eingesetzt werden.


mehr INSPIRATION

Wenn du nach weiteren saisonalen Inspirationen suchen, schau doch mal in unseren aktuellen Frühlings-Blog! Teile deine duftenden Blumen mit uns auf Facebook oder Instagram mit dem Hashtag #tollwasblumenmachen.