Die Orchidee

Verleihe deinem Zuhause mit der Orchidee einen Stil-Kick

Mit der edlen Orchidee verleihst du deinem Interieur im Handumdrehen einen edlen Stil-Kick. Stell einen eleganten Blütenzweig in eine stattliche Vase und dein Zuhause hat eine Attraktion, die wochenlang hält. Geringer Aufwand - große Wirkung.

Orchidee Tollwasblumenmachen

Farben und Formen

Um welchen Stil es sich auch handelt, eine Orchidee passt immer. Daher verdient die Schöne auch den Titel „die perfekte Blume”. Es gibt mehr als 25.000 Arten, doch im Blumengeschäft wirst du vor allem die Schönheiten aus den Tropen finden. Die Blüten haben bildschöne Farben, von pudrigen Pastelltönen über Bonbonrosa bis Zen-Weiß. Es gibt sogar welche im Tigerlook, mit Kuhfellflecken und mit Streifen. Entscheide dich für die schmetterlingsgleiche Phalaenopsis, die vampy Vanda, die schlanke, aufragende Cymbidie oder den „Frauenschuh“ Paphiopedilum (gesprochen: paa-fie-joo-pee-di-lum). Alle sind genauso prachtvoll, wie ihre Namen es verheißen.

Symbolik

Die Orchidee ist das Symbol reiner Freundschaft. Wenn du sie verschenkst, mach es wie die Brasilianer und gib sie dem Beschenkten und mit jeder Blüte einen Kuss. Orchideen waren die Lieblingsblumen der amerikanischen First Lady Jackie Kennedy. So viel zum Thema Stil ...

Herkunft der Orchidee

Man fragt eine Dame nicht nach ihrem Alter. Niemand kann wirklich sagen, wie alt die stilvollen Schönheiten dieser Pflanzenfamilie sind, die zu den größten der Welt zählt. Was man aber sehr wohl weiß, ist, dass viele der prächtigen Farben und Formen der Orchideen ihren Ursprung in den tropischen Regenwäldern haben.