Die schönsten Blumenbücher

Seiten voll blumiger Inspiration

Blumen sind immer wunderschön anzusehen, ob im echten Leben oder auf Buchseiten. Wir stellen einige besondere und interessante aktuelle Blumenbücher vor. Am 23.04. ist übrigens World Book Day, also ein schöner Anlass, in ein neues Buch einzutauchen. Viel Spaß mit unserer Auswahl!

The Flower Fix

Wer kennt den Instagram-Account Swallows and DamsonsThe Flower Fix ist ein Buch von Inhaberin Anna Potter und bietet viele wunderschöne Bouquet-Ideen und bezaubernde Fotografien. Anna Potter zeigt außerdem, wie man dem Alltag mit dem Gebrauch saisonaler Blumen und Naturobjekte einen Hauch Mystik hinzufügen kann.


The Book of the Flower: Flowers in Art

The Book of the Flower präsentiert Blumen aus der Sicht von Künstlern, Fotografen und Illustratoren. Zu jedem vorgestellten Werk gibt es einen Text über den Macher und die Auswahl der Blumen. Wir tauchen ein in die Welten von z.B. Henri Matisse und erfahren mehr über seine künstlerische Herangehensweise.


The Flower Expert

Die Autorin mit dem passenden Namen Fleur McHarg hat schon ihr ganzes Leben lang eine große Leidenschaft für Blumen, ihre Farben und Formen und die zahllosen Möglichkeiten, mit ihnen kreativ zu sein. Fleur ist seit mehr als 25 Jahren in der Blumenbranche aktiv und kann deshalb getrost als Blumenexpertin bezeichnet werden. In "THE FLOWER EXPERT" teilt sie ihre Geheimnisse, so dass auch wir die schönsten Blumenarrangements in unsere Vasen bringen können.


 

Tulpen: 50 Sorten im Portrait

Oh du wunderschöne Tulpe! Inspiriert von ihrer Vielfalt, haben Autorin Jane Eastoe und Fotografin Rachel Warne das atemberaubende Buch "TULPEN" auf die Welt gebracht. Es ist voller großartiger Bilder von fünfzig der schönsten Tulpen. 


On Flowers

Die amerikanische Blumenkünstlerin, ehemals Mädchen vom Lande, ist inzwischen Blumenarrangeurin des Metropolitan Museum of Art in New York und arbeitet zusammen mit z.B. Kinfolk oder Rifle Paper Co. Sie bereist die ganze Welt, um ihre Kunst zu präsentieren. In On Flowers zeigt Amy dem Leser die natürliche Schönheit von Blumen und erläutert, wie man diese in einfachen Bouquets einfangen kann.


Living with Flowers

Wenn man sich Rowan Blossoms Instagram-Account anschaut, wird sofort klar: Rowan lebt inmitten von Blumen. Mit jedem Post trägt sie mehr blumige Ideen in die Welt. Nun gibt es ein Buch von und mit ihr: Living with Flowers ist gefüllt mit wunderschönen Blumen und Straußideen.


Gibt es ein Buch auf dieser Liste, das schon bald einen Platz bei euch zuhause bekommt? Zeigt uns ein Foto mit dem Hashtag #tollwasblumenmachen!