DIY: Ikebana-Vase

Überrasche einen geliebten Menschen mit Glück am Stiel
Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Mit farbenfrohen Blumen in Glasvasen kannst du deine Liebsten mit Glück am Stiel überraschen. Dieses einfache DIY-Projekt eignet sich besonders gut für Klein und Groß.

diy grootouderdag gerbera's
Jetzt anmelden und jeden Monat die schönsten Blumen-Ideen erhalten!

die positive wirkung von blumen

Blumen machen dich glücklich. Sie zaubern dir ein echtes Lächeln ins Gesicht! Aber es gibt noch mehr spannende Fakten. Studien unter Senioren haben gezeigt, dass Blumen depressive Symptome reduzieren, die Lebensfreude steigern, das Gedächtnis verbessern und soziale Kontakte fördern. Blumen sind also ein schönes und sinnvolles Geschenk!

blumen in der hauptrolle

Blumen geben dir ein gutes Gefühl, aber farbenfrohe Blumen wie Gerbera tragen noch mehr dazu bei. Du kannst es kaum erwarten, mit diesem farbenfrohen DIY anzufangen? Wir verstehen dich! Hier findest du die Material-Liste und eine Schritt-für-Schritt-Anleitung. So eine fröhliche kleine Vase wird auch Ikebana-Vase genannt.

diy gerberas glazen vaasjes

das wird benötigt (für 1 vase)

  • Blumen in verschiedenen Farben (vorzugsweise Blumen mit kräftigen, langen Stielen, wie Gerbera)
  • Zwei Gläser. Achte darauf, dass ein Glas ein wenig größer ist als das andere. Du verwendest das Glas mit dem größeren Durchmesser, um den Deckel auszustechen. Das kleinere Glas wird zu deiner Vase, auf die du später den Deckel legst. Für das Ausstechen kannst du auch eine Ringform verwenden, die etwas größer ist als das Glas, in das die Blumen gestellt werden sollen.
  • Selbsttrocknender Ton/Modelliermasse oder Salzteig (Zutaten, um den Salzteig selbst herzustellen: Mehl, (Sonnenblumen-)Öl, Wasser und Salz)
  • Nudelholz (oder eine andere Walze zum Ausrollen des Teigs)
  • Scharfes Messer
  • Blumen und/oder Blätter zum Verzieren des "Deckels"
  • Kleber
  • Optional: eine Bürste 
diy gerbera's vaasjes

so wird's gemacht

schritt 1

Rolle den Salzteig (oder Ton) mit einem Nudelholz aus. Stelle das größere Glas mit dem Kopf nach unten auf den Teig. Jetzt die runde Form ausstechen und anschließend drei Löcher in deinen Deckel stanzen, damit du später deine Blumenstiele durchstecken kannst.

schritt 2

Lasse den Deckel wie auf der Verpackung angegeben trocknen. Du kannst testen, ob dein Deckel trocken genug ist, indem du ihn mit einer Gabel andrückst. Wenn der Deckel immer noch nachgibt, lass ihn unbedingt ein bisschen länger trocknen, bis er hart ist.

schritt 3

Jetzt ist es an der Zeit, deinen Deckel mit Blumen und Blättern zu verzieren. Nutze dafür den Kleber.

schritt 4

Fülle das Glas (deine Vase) zu einem Drittel mit Wasser, stecke die Gerberas in die Löcher deines "Deckels" und verschenke deine Vase an deine (Groß-)Eltern oder andere geliebte Menschen!

Tipp: Schneide die Stiele der Gerbera mit einem scharfen Messer schräg an. Stelle deine gefüllte Vase nicht in die Nähe einer Heizung, einer Obstschale oder in einen Luftzug, dann halten die Blumen länger!

MEHR (GESCHENK-)INSPIRATION

Kannst du noch mehr Geschenkideen gebrauchen? Dann entdecke diese farbenfrohen Straußrezepte für einen großen und einen kleinen Strauß, lass dich von diesen selbstgemachten Vasen inspirieren oder versuche dich an diesen bemalten Vasen. Wir wünschen dir viel Spaß beim Basteln! Zeigst du uns dein Endergebnis auf Facebook oder Instagram mit dem Hashtag #tollwasblumenmachen?

gerbera's in ikebana vaas