Frühlingsdekorationen mit Blumen

Tschüss Winter, hallo Frühling!

Es ist Frühlingsanfang und in den Blumenläden werden uns Ranunkeln, Narzissen und Hyazinthen angeboten, die den grauen Winter vertreiben. Sie sind nicht nur farbenfrohe und vitale Begleiter, sondern duften auch noch herrlich und sorgen so für erste Frühlingsgefühle. 

Blumige Dekorationen mit Pastell - Tollwasblumenmachen.de

Frühlingsdeko in Pastell

Pastell ist ein wahrer Klassiker, denn Blüten in verspieltem Rosa, zartem Weiß und Babyblau versprühen fröhliche Stimmung in den eigenen vier Wänden. Auch unterschiedlich große und kleine Vasen in pastelligen Tönen sorgen für ein lebhaftes Frühlings-Flair. Gefäße aus Milchglas bieten eine harmonische Ergänzung zu den zarten Pastellfarben.
 

 

Blumen des Frühlings

Die klassischen Frühblüher wie Narzissen und Tulpen sind im Frühjahr nicht weg zu denken. Eine gelungene Ergänzung auf dem Tisch sind zarte Hyazinthen mit ihren weißen oder himmelblauen Blütentrauben. Glockenblumen und Alstroemerien lockern blumige Frühlings-Arrangements verspielt auf.