Zwei Rezepte für süße, blumige Muttertagstorten

Blüten und Torte: die perfekte Kombination!

Wie fändest du es, den Muttertag in diesem Jahr wieder so richtig "handmade" zu gestalten? Kein Gutschein fürs Autowaschen als Geschenk, kein gemeinsamer Kinobesuch – sondern unglaublich appetitliche, süße Blütenerlebnisse. Unsere Vorschläge sind wunderbare Backwerke mit Blüten, mit der du deine Mama wirklich in den Mittelpunkt stellen kannst. Die blühenden, essbaren Details machen das Ganze noch festlicher und runden diese Leckereien passend ab – denn auf Blumen kann man an diesem besonderen Tag nicht verzichten. Also, rein in die Backstube und dann das schönste Geschirr auf den Tisch, um in diesem Jahr deine „Mama-ist-die-Beste-Torte” oder die „Blumen-für-Mama-Törtchen” zu servieren! Nach einem Rezept von Pixels & Kruimels.

Mama-ist-die-Beste-Torte!

Hol alle notwendigen Utensilien aus dem Schrank und kreiere diese außergewöhnliche Mama-ist-die-Beste-Torte! Die ist zwar nicht in fünf Minuten gemacht, aber ein absolutes Muss – sogar für Töchter mit zwei linken (Bäckerinnen-)Händen. Überrasch deine Mutter mit diesem Wunderwerk und einem überschwänglichen „Ich hab' dich sooo lieb”!

Auch wenn es fast zu schade zum essen ist – schneide dein Kunstwerk durch, dann kann man die dicken Schichten Geschmack gewordener Liebe, süßer Wertschätzung und festlicher Dankesbekundung sofort sehen. 

Hier kommst du zum Rezept: 

 

 


Wie wäre es mit einem kleinen Blumentopf?

Moederdag taart Pixels en Kruimels Mooiwatbloemendoen.nl

Das Backen dieses originellen Blumengeschenkes für deine Mutter ist einfach, besonders hübsch und lecker. Es enthält alle Zutaten für ein gelungenes Muttertagsfest. Du kannst es zum Tee, als süßen Snack, zum Lunch, einfach zwischendurch oder sogar zum Frühstück servieren. Mache diese originellen Blumentöpfe auf jeden Fall zum Bestandteil deines Muttertagsmenüs und nascht gemeinsam in vollen Zügen von dieser niedlichen, blumigen Süßigkeit. Dein Papa bekommt natürlich auch ein Exemplar.  

Hier kommst du zum Rezept: 

Blumen für Mama.pdf


Pixels & Kruimels

Stell dir vor, du könntest zwei Dinge richtig gut und beide machen dir Freude. Dann musst du dich entscheiden oder – und so hat Joyce es sich überlegt – kannst beides kombinieren. Pixels & Kruimels besteht daher aus diesen zwei Zutaten: Design und Backen. Zwei völlig unterschiedliche Fachgebiete sind dabei unter einem sehr netten Namen zusammengebracht. Joyce von Pixels & Kruimels ist für echte Naschkatzen eine Heldin. Im Handumdrehen zaubert sie aus einer extravaganten Torte, mit vier Böden, etwas Fruchtiges, oder sie macht die Welt schöner, mit einem überraschend geschmeidigen Möhrenkuchen. Mit Pixels & Kruimels möchte sie möglichst viele Menschen glücklich machen. Und das gelingt ihr ausgezeichnet!