Ausgefallener Kronleuchter

Ein Hauch Märchen für Zuhause

Unsere aktuelle Trendkollektion Frühjahr/Sommer ist inspiriert vom Stiltrend Crazy Illusions. Hierbei dreht sich alles um extreme, farbenfrohe und spielerische Kombinationen mit dem Ziel, die Umgebung zu verfremden und eine andere Wirklichkeit zu kreieren. Realität und Fantasie verschmelzen miteinander und sorgen für eine fröhliche, ausgelassene Stimmung – perfekt, um in einer herausfordernden Zeit auch mal abzuschalten und auf andere Gedanken zu kommen. Unser Blumen-Kronleuchter vereint Aspekte dieses Trends und ist gleichzeitig Bühne für verschiedene, ausdrucksstarke Blumen, u.a. die überschwängliche Lilie, die Teil der Trendkollektion gehört. Dieser florale Kronleuchter aus verschiedenen Glasgefäßen und üppigen, bunten Blumen erscheint wie ein Objekt aus einer verträumten Fantasiewelt.

Ausgefallener Kronleuchter | Tollwasblumenmachen.de

DAS WIRD BENÖTIGT

  • Verschiedene Glasgefäße 

  • Transparenter Konstruktionsleim (für Glas und andere Materialien)

  • Starke Kordel oder Seil

  • Ausdrucksstarke Blumen (hier: Tulpen, Nelken und Lilien)

SO WIRD’S GEMACHT

 

Schritt 1. Glasgefäße ineinander stapeln, so dass ein Kronleuchter-artiger Aufbau entsteht. Mit den Formen spielen, bis die Konstruktion gefällt. Achtung: Es darf nicht zu kompliziert werden, damit das Arrangement stabil genug ist.

Schritt 2. Gläser mit Leim aneinander kleben und trocknen lassen, wie in der Gebrauchsanweisung angegeben. In unserem Beispiel haben wir u.a. eine alte Vase und einen Weinkelch benutzt. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt!


 

Schritt 3. Das Seil an drei Punkten festknoten, so lässt sich die Konstruktion beim Aufhängen gerade ausrichten. Das Prinzip entspricht dem der Makramee-Blumenampel. Unbedingt sicherstellen, dass sich die Knoten durch das angehängte Gewicht nicht lösen. Die Konstruktion kann schwer sein, also ein starkes Seil benutzen.

Schritt 4. Die Gläser mit Wasser füllen und die Blumen hineinstellen.


Alle Hintergründe und weitere tolle Ideen rund um die aktuelle Trendkollektion Frühjahr/Sommer und den Crazy Illusions Trend gibt es im Artikel zur Trendkollektion und im wunderschönen, digitalen Lookbook. Teilt eure Kreationen mit uns auf Instagram und Facebook und nutzt dafür die Hashtags #trendkollektion und/oder #tollwasblumenmachen.