DIYs beim Tollwasblumenmachen.de Flower Market

Freuen Sie sich auf abwechslungsreiche Workshops

Am 25. und 26. Juni veranstaltet Tollwasblumenmachen.de den ersten „Flower Market“ auf der Dachterrasse des Bikini Berlin. Dort können Sie die schönsten Bouquets, frisches Flowerfood und blumige Brands entdecken und haben zudem die Möglichkeit, selbst aktiv zu werden. Wir verraten Ihnen, welche Workshop-Angebote Sie das Wochenende über in Anspruch nehmen können.

Blumen binden oder fotografieren auf dem Flower Market - Tollwasblumenmachen.deCopyright: Jessica Jungbauer

"The perks of creating your own bouquet"

Sie wollten sich schon immer Ihren eigenen Traumstrauß kreieren? Im Blumenbinde-Workshop lassen Sie sich von den beiden Floristmeisterinnen Christina Hannewald und Elisabeth Schoenemann in die Welt der Schnittblumen entführen. Wählen Sie aus saisonalen Trendblumen wie Lilien, Gladiolen oder Hortensien Ihre Favoriten und lassen Sie Ihrer Kreativität freien Lauf. 

Workshop-Zeiten: Samstag, 25.06. 12-19 Uhr sowie Sonntag, 26.06. 12-17 Uhr zu jeder vollen Stunde. Für die Teilnahme am Workshop berechnen wir 15€ Blumengebühr.
Workshop-Ort: Die Tollwasblumenmachen.de Workshop Area befindet sich direkt in der Eingangshalle des Bikini Berlin im Erdgeschoss. Dort können Sie sich auch für Ihre gewünschte Zeit eintragen lassen.

Blumenbinden lernen - Tollwasblumenmachen.de

"Mystical Flower Crowns"

Kein Blumenfest ohne Flower Crowns! Blumenmädchen Jule zeigt Ihnen, wie Sie Kränze und Armbänder aus echten Blumen binden können. In der „The World Beyond“-Area kommen dabei besonders Fans von dunklen Lila- und Pink-Tönen auf ihre Kosten.

Workshop-Zeiten: Samstag, 25.06. um 12:00 Uhr, 14:00 Uhr, 16:00 Uhr und 18:00 Uhr. Sonntag, 26.06. um 12:00 Uhr, 14.00 Uhr und 16:00 Uhr. Die Dauer des Workshops beträgt ca. eine Stunde. Für die Teilnahme am Workshop berechnet das Blumenmädchen 12€ für die Materialien. Wer sich vorab einen Platz sichern möchte, kann sich bereits via E-Mail anmelden.
Workshop Ort: Mitten auf der Dachterrasse am Stand des Blumenmädchens im "The World Beyond"-Bereich.

Blumenkränze machen glücklich! - Tollwasblumenmachen.de

"Capturing the Beauty of Flowers - von der Idee zum fertigen Foto"

Zusammen mit Fotografin und Instagramerin Jessica Jungbauer tauchen Sie ein in die Welt der mobilen Fotografie. Sie bekommen eine kurze Einführung in die verschiedenen Arten der Blumen-Fotografie und haben die Möglichkeit eigene Fotokompositionen und "Flatlays" zu kreieren. Für das perfekte Bild gibt die Expertin zusätzlich eine Einführung in verschiedene Apps und Bearbeitungs-Tools. 

Workshop-Zeiten: Samstag, 25.06. um 11:00 Uhr, 13:00 Uhr, 15:00 Uhr, 17:00 Uhr und 19:00 Uhr. Sonntag, 26.06. um 12:00 Uhr, 14.00 Uhr und 16:00 Uhr. Die Dauer des Workshops beträgt ca. 1,5 Stunden und ist jeweils auf fünf Teilnehmer begrenzt. Die Teilnahme ist kostenfrei. Wer sich nicht vor Ort eintragen möchte, kann sich vorab via E-Mail anmelden.
Workshop-Ort: Der Workshop-Bereich befindet sich auf der Dachterrasse in der Trend-Area „More is More“.

Blumenfotografie - Tollwasblumenmachen.de

"Printing Flowers"

Wer fleißig shoppt, braucht die passende Tasche: Das Berlin Kreativ Kollektiv gibt Ihnen eine Einführung in den Siebdruck, sodass Sie Ihren eigenen blumigen Jutebeutel bedrucken können. Wenn das nicht Berlin ist?!

Workshop-Zeiten: Samstag, 25.06. um 12:00 Uhr, 14:00 Uhr und 16:00 Uhr. Sonntag, 26.06. um 12:00 Uhr, 14.00 Uhr und 16:00 Uhr. Die Dauer des Workshops beträgt ca. eine Stunde. Für die Teilnahme am Workshop berechnet Berlin Kreativ Kollektiv 8,50€ für die Materialien. 
Workshop-Ort: Der Workshop-Bereich befindet sich auf der Dachterrasse in der Trend-Area "Reconsider Space". Interessierte können sich direkt dort für die Teilnahme eintragen.