Kreieren Sie einen Hingucker mit Nelken

Dieser Strauß verzaubert jeden Besucher

Für die Renaissancemaler aus dem 15. und 16. Jahrhundert war die Nelke eine besonders beliebte Figur in ihren aufwändig gestalteten Gemälden. Ein Strauß mit dieser romantischen, farbenfrohen Blume verschönert Ihr Zuhause im Handumdrehen, so dass garantiert niemand die Augen von Ihrem Bouquet abwenden kann. 

von dem man die Augen kaum abwenden kann. 

Straußrezept: Ein Stillleben mit Nelken Tollwasblumenmachen.de

Das benötigen Sie

Lassen Sie den Strauß den Ton angeben. Entscheiden Sie sich für eine ruhige Ecke mit einem schönen Leinentuch auf einem Tisch. Drapieren Sie den Strauß in einer klassischen Glasvase und platzieren Sie ein außergewöhnliches grafisches Element neben Ihrer Kreation. 

Ruhige Farben

Wenn die Farben in der Vase nicht zu üppig ihre Funken versprühen, entsteht ein ruhiges  Bild, das man immer wieder anschauen möchte. Entscheiden Sie sich für Pastelltöne, weiße und zarte Farben. Dann liegt es nur noch an den vielfältigen Erscheinungsformen der Nelke, den Betrachter zu verzaubern.