Alles neu macht der... Frühling!

So bringst du im Handumdrehen Frühlingsflair in dein Zuhause

Im Frühling packt es auch den größten Aufräum-Muffel: Es geht ans Aufräumen, Ausmisten, Saubermachen und Balkontüren aufreißen. Besonders diese Jahreszeit hat immer etwas von Neuanfang, findest du nicht auch? Deshalb ist auch der große Frühjahrsputz oft fester Bestandteil in vielen Wohnungen. Und wenn dann alles im neuen Glanz erstrahlt, kommt noch ein Strauß mit Frühlingsblumen auf den Tisch. Frühling, du bist einfach herrlich!

Frühjahrsputz: Tipps, Tricks und Blumiges vom Profi - Tollwasblumenmachen.de

Dein System? Ein System!

Wenn es um Ordnung geht, hat ja so jeder seine eigene Taktik. Manch einer tut sich aber nicht gerade leicht damit und ist froh, wenn man Rat und Tat bei einem Profi findet. Und weil sie so richtig übers Aufräumen Bescheid weiß, ist Marie Kondo nun schon länger in aller Munde. Nach ihrem Bucherfolg "Magic Cleaning" gibt es nun sogar ein Netflix-Format mit der Aufräum-Queen. Ein Tisch, der dich nicht glücklich macht? Weg damit! Ein unübersichtlicher Kleiderschrank? So faltest du Kleidung richtig! Eine Schublade voller Krimskrams? Versorge dich mit praktischen Aufräumkisten. Wer es noch nicht probiert hat, sollte es definitiv tun – denn so macht Aufräumen tatsächlich ein kleines bisschen Spaß!

Motivation gefällig?

Wer kennt es nicht? Vor dem Aufräumen entsteht in der Regel erstmal ein totales Chaos. Inmitten von Kleiderhaufen, unbenutzten Küchenutensilien und Schuhkartons mit staubigen Sneakern könnte die Motivation verloren gehen. Also gönn dir auch mal eine Pause. Und wenn du den letzten Müllsack weggebracht hast, gehst du raus ins Blumengeschäft und kaufst dir einen wunderschönen Strauß mit deinen liebsten Frühlingsblumen! Nicht nur ein schöner Anreiz, sondern auch ein Garant für frischen, süßen Duft nach getaner Arbeit!

Lass den Frühling hinein

Blumen im Haus machen glücklich. Ein Haus wird zu einem Zuhause, ein leerer Tisch zu einer gemütlichen Ecke. Leer und kühl wird minimalistisch und einladend. Ganz im Trend des großen Saubermachens und Entschlackens entscheidest du dich für einen luftigen Strauß mit einem oder maximal zwei Farbtönen. Schöne lange Stiele deiner Lieblingsblume wechseln sich mit ein paar Zweigen ab und sorgen ganz still und zurückhaltend für eine ultimative Frühlingsstimmung. Und dann heißt es: Füße hochlegen und das Ergebnis deiner Aufräumwut bestaunen. Genieß es, denn du hast es dir verdient!