Bringen Sie mit der Narzisse Gelb in Ihr Interieur

Entdecken Sie Blumen und Möbel neu in Gelb

Gold ist in diesem Jahr das neue Schwarz. Deshalb zieht Gelb hinterher und bekommt 2017 unsere volle Aufmerksamkeit. Die knallige Farbe haben wir bereits im vergangenen Jahr im Interieur, auf den Catwalks und bei ganz alltäglichen Dingen gesehen. Aus einem traurigen Winkel wird durch den Farbton Gelb ganz plötzlich eine interessante Ecke. Zeit, Ihrem Zuhause ein Update mit gelben Frühlingsblumen wie der Narzisse zu verpassen. Und wenn Sie wollen, darf es auch ein bisschen mehr Gelb sein.

Eine gelbe Komposition für Ihre Narzissen Tollwasblumenmachen.de

Farbe bekennen

Mit einem schönen Gelb liegt man nie daneben! Pastellgelb, Ockergelb, Goldgelb und Gelb, das ins Orangefarbene geht. Sammeln Sie im Haus alles ein, was Ihnen in dieser fröhlichen Farbe in die Finger fällt. Es kann ruhig ein bisschen verrückt sein: Vasen, ein altes Handy, die Badeente Ihrer Tochter oder eine Vintage-Lampe aus den 70ern. Kombinieren Sie diese Dinge mit Narzissen in verschiedenen Erscheinungsformen. Komplett gelb oder in einer besonderen Form, wie zum Beispiel mit einer orangefarbenen Trompetenblüte. Alles zusammen ergibt genau die fröhliche Ecke, die vorher ungenutzt blieb.


Energiegeladene Farben im Haus

Die Farbe Gelb ist eine aktive Farbe. Sie sorgt für optimistische Stimmung und regt die mentale Aktivität an. Die perfekte Farbe für das Arbeitszimmer, den Hobbyraum oder das Büro. Narzissen stehen als Frühlingsblüher nicht von ungefähr für den Neubeginn. Spendieren Sie sich oder anderen deshalb einen Strauß gelber Narzissen, wenn ein neues Projekt ansteht, das alles von Ihnen fordert. Denn ein guter Start ist die halbe Arbeit, oder?