DIY: So gestaltest du einen bunten Blumenvorhang

…der auch noch herrlich duftet

Im Frühling möchte man von Blumen umgeben sein – wohin man auch schaut. Mit diesem Blumenvorhang bekommen Frühlingsblumen einen besonderen Platz bei dir zu Hause, damit sie mit ihren fröhlichen Farben den ganzen Tag über glänzen können. Apropos Flower Power....so kann der Frühling wirklich beginnen!  

Blumenvorhang - Tollwasblumenmachen.de

Das wird benötigt

  • Eine Sammlung der schönsten Plastikflaschen oder Reagenzgläser (diese findest du im Internet zum Beispiel auf reageerbuiswinkel.nl oder stöbere mal auf dem Flohmarkt). Um eine verspielte Wirkung zu erzeugen, kombinierst du am besten verschiedene Größen und Längen.
  • Nylonfaden oder Angelschnur
  • Ein Holzstab oder ein Ast
  • Ein Bohrer

So wird’s gemacht

Zuerst bohrst du in jede Flasche und in jedes Reagenzglas ein Loch. Wenn du in Glas bohren willst, geht das am besten unter Wasser –  so verringert sich die Gefahr fliegender Glassplitter (Tutorials findest du auf YouTube). Wenn du Reagenzgläser mit verdicktem Rand verwendest, kannst du diesen Schritt überspringen, denn dann lässt sich der Faden unter dem Rand gut befestigen.

Nach dem Bohren der Löcher, den Nylonfaden oder die Angelschnur hindurchziehen, beziehungsweise das Röhrchen umwickeln und den Faden festknoten. Achte auf eine ausreichende Fadenlänge, denn es werden mehrere Röhrchen untereinander gehängt. Bereite so viele Fäden vor wie du brauchst, und befestige sie an dem Stock oder Ast. Den Stock kannst du an einer Gardinenstange festbinden oder einhaken. Du kannst auch mit dem Bohrer Löcher in die Decke machen, in die du Haken als Halterung eindübeln kannst.

Fülle die Vasen mit Wasser und stelle die Blumen in die Vasen. Du kannst ganz nach Geschmack mit der Länge der Stiele variieren. Zum Schluss sollte in jeder Vase eine schöne Blume stehen. Für eine besonders abwechslungsreiche Fensterkombination wählst du eine Palette verschiedener Blumen, und für einen minimalistischen Look entscheidest du dich für Blumen einer Sorte. Für einen echten Frühlingsvorhang ist eine Mischung aus Tulpen, Mini-Nelken, Anemonen, Narzissen, Ranunkeln und Gerbera perfekt.

Möchtest du mehr darüber wissen, wie du dir den Frühling mit Blumen nach Hause holst oder wie du Frühlingsblumen mit den leckersten Rezepten auf den Tisch bringen kannst? Dann lies auch dieses DIY über die Herstellung eines eigenen Blumenkranzes oder das Rezept für die köstliche Rosen- Panna cotta von Yvette van Boven.