7 Blumen, die wir im Winter lieben

Unsere aktuellen Favoriten
Geschätzte Lesezeit: 3 Minuten

Auch im Winter erfreuen uns frische Blumen mit ihrer Schönheit und ihren Farben. Diese sieben Blumensorten gefallen uns jetzt besonders gut und sorgen für sanfte Gemütlichkeit, während wir auf den Frühling warten.

Jetzt anmelden und jeden Monat die schönsten Blumen-Ideen erhalten!

 

AMARYLLIS

Diese funkelnde Blume bringt Wärme und Eleganz in unsere vier Wände und strahlt an kalten, dunklen Tagen wie ein helles Licht. Für viele ist die Amaryllis der Blumenstar Nummer eins an den Feiertagen, und sie erfreut uns auch noch zum Jahresanfang. Eine langstielige, stattliche Schönheit, die jedes Zuhause bereichert!

 


 

ANEMONE

Diese stilvolle, zarte und zurückhaltende Blume kommt einfach nie aus der Mode. Die Anemone wächst übrigens in der Vase einfach weiter! Deshalb steht sie auch für Erwartung, Hingabe und Ausdauer – und davon können wir gerade auf jeden Fall einiges gebrauchen.

 

 


 

CYMBIDIUM

Ein schlanker Stiel mit vielen prächtigen Blüten: Das ist Cymbidium. Die herrlichen Blumenfackeln gibt es mit roten, lilanen, rosanen, orangenen, gelben, grünen oder zweifarbigen Blüten. Bei einer so reichen Auswahl sollte jeder seine Lieblingsvariante finden. Außerdem überzeugen einige Sorten noch mit ihrem wunderbar süßen Duft.

 


 

MIMOSE

Eine zarte Mimosenwolke in einer wunderschönen Vase – es braucht nicht viel mehr, um zu Hause ein echtes Blumen-Statement zu präsentieren. Besonders an grauen Wintertagen sind die Mimosen mit ihren leuchtend gelben Blüten ein willkommener Sonnenschein im Haus.

 


 

TULPE

Tulpen, die zu den blumigen Dauerbrennern gehören, sind den ganzen Winter über erhältlich und bringen mit ihren endlosen Farb- und Formvarianten einen Hauch von Frühling in die dunklere Jahreszeit. Von schlicht und elegant bis üppig und prachtvoll findet sich für fast jeden Einrichtungsstil eine passende Tulpe, die uns ein Lächeln aufs Gesicht zaubert.

 


 

LISIANTHUS

Im Wilden Westen liegen die Wurzeln dieser schönen Blume mit wohlklingendem Namen: Lisianthus. Ihre sympathische Symbolik - sie ist unter anderem ein Symbol für Dankbarkeit - macht sie zu einem perfekten Geschenk. Eine sommerliche Blume, die im Winter für Romantik und Wärme in unseren Herzen sorgen kann und mit ihren vielen Blüten in zahlreichen Farben verfügbar ist.

 


 

7 Blumen, die wir im Winter lieben | Tollwasblumenmachen.de

FLIEDER

Obwohl wir Flieder hauptsächlich mit dem Frühling assoziieren, ist er oft auch schon im späten Winter erhältlich. Wir können es kaum erwarten, den verführerischen Duft und das Blumenspektakel des Flieders wieder zu genießen. Als Farben stehen Weiß, Rosa, Violett, Dunkelblau oder Lila-Blau zur Auswahl. Letztere Variante wird auch zur Herstellung von Parfüm verwendet. Ein weicher Duft voller Entspannung und Romantik, der ein echtes Frühlingsversprechen ins Haus bringt!

 


 

MEHR WINTERINSPIRATION

Auf der Suche nach mehr Blumen-Inspiration und winterlichen DIYs? Dann haben wir was für dich: bereite Schokolade mit Veilchen zu, stelle dein eigenes Rosenpeeling mit Honig her oder hol dir Inspiration für ein Straußrezept mit Tulpen. Teile deine Winterkreation mit uns über Instagram oder Facebook unter dem Hashtag #tollwasblumenmachen.