DIY: Amaryllis-Deko für den Weihnachtstisch

Hängende Weihnachtsblumen

Auch wenn Weihnachten im großen Stil aktuell nicht möglich ist – ein wunderschön gedeckter Weihnachtstisch und köstliche, gemeinsame Abendessen gehören auf jeden Fall dazu. Dieses einfache Amaryllis-DIY schmückt jede gedeckte Tafel und zaubert genau die Weihnachtsstimmung, die wir alle so lieben!

DIY: Amaryllis-Deko für den gedeckten Weihnachtstisch Tollwasblumenmachen.de

Das wird benötigt

  • Kordel
  • Washi- oder Floristen-Tape
  • Stift
  • Eine Stricknadel oder eine Schere
  • 5-10 Amaryllis

So wird’s gemacht

Beim Floristen die schönsten Amaryllis auswählen. Bei der Farbwahl ist die Amaryllis die perfekte Weihnachtsblume, gibt es sie doch in den typischen Weihnachtsfarben wie z.B. Rot und Weiß oder auch rot-weiß gestreift, wie Zuckerstangen. Je nach Tischgröße erreicht man schon mit 5-10 Blumen eine tolle Wirkung.

Die Amaryllis nebeneinander anordnen und darauf achten, dass die Blüten auf einer Höhe liegen. Das Tape auf gleicher Höhe um die Stiele der Blumen binden – es sorgt für zusätzliche Festigkeit und gibt auch optisch einen extra Touch. Die Mitte des Tapes mit einem Stift markieren, indem man einen kleinen Punkt daraufsetzt. Danach die Stiele an dieser Stelle mit einer dünnen Stricknadel oder der schmalen Seite einer Schere vorsichtig durchbohren.

Die Kordel durch die Stiele fädeln und die Blumen in passendem Abstand verteilen. Wenn einer der Stiele etwas höher herausragt als der Rest, sollte er gekürzt werden. Die Amaryllis-Girlande über den Tisch oder an die Wand hängen. Um die Amaryllis frisch zu halten, einfach Wasser von oben in die Stiele füllen.

Wenn Blumen übrig bleiben, können sie als zauberhaft-eleganter Tischschmuck verwendet werden. Einzelne Amaryllis-Blüten auf dem Gedeck, eine Blume neben einer Gruppe aus Stumpenkerzen oder eine schöne Schale, gefüllt mit Amaryllis-Blüten, vollenden die festliche Weihnachtstafel. 

Auch bei Fleurop steht die Amaryllis im Mittelpunkt. Eine neue, exklusive Amaryllenkollektion wartet darauf, entdeckt zu werden. Wer zwischen dem 4. und 31. Dezember einen Amaryllis-Strauß beim Fleurop-Partner vor Ort kauft, sichert sich zusätzlich die Chance auf einen von 300 Sträußen aus der aktuellen Winterkollektion oder einen 5 Euro Gutschein von Fleurop. Alle Informationen zur Amaryllenzeit bei uns und Fleurop gibt es hier!