Das war das Berlin Midsommar Festival mit Tollwasblumenmachen.de

Blumenkränze und ganz viele Glücksmomente zur Sommersonnenwende

Am 22. Juni feierten die Berliner das Midsommar Festival von Nordic by Nature nach schwedischem Vorbild. Typisch für die skandinavische Tradition feierten auf dem Gelände von Urban Spree rund 4.500 Schweden-Fans inklusive Tanz um den Midsommar-Baum.

Tollwasblumenmachen.de beim Berlin Midsommar Festival

Was bei den Schweden keinesfalls fehlen darf, ist der passende Blumenhaarschmuck im sommerlichen Look. Angeleitet durch Blumen-Künstlerin Jil Berner und ihr Team von Kopflegenden konnten Teilnehmer ihren ganz individuellen Blumenschmuck selbst herstellen. Modern gekrönt mit Kränzen oder Haarreifen für die Mädels und Blumenbärten für die Jungs stand einer ausgelassenen Party zu Ehren der längsten Nacht des Jahres nichts mehr im Wege.

Für besonders blumige Glücksmomente gab es außerdem eine üppig mit Sommerblumen geschmückte Schaukel, die dazu einlud, beschwingt Platz zu nehmen, um ein Erinnerungsfoto der besonderen Art zu schießen. Teilnehmer des Festivals konnten ihr Lieblingsbild auf Instagram mit dem Hashtag #tollwasblumenmachen teilen und so in den Lostopf für einen üppigen Sommer-Blumenstrauß im Wert von 150 Euro zu gelangen. Seht euch hier eine Auswahl der schönsten Midsommar-Momente an:

 

Du willst dir das Midsommar-Feeling in dein eigenes Zuhause holen? Gestalte deinen eigenen Maibaum für den Garten, stelle dir einen frischen Strauß mit Rittersporn, Allium und Gerbera zusammen oder kreiere deinen eigenen Blütenkamm. Mehr Inspiration zum skandinavischen Sommerfest findest du hier.