Die Gerbera

Frische Fröhlichkeit für jedes Interieur

Die Stärke der Gerbera? Sie bringt eine große Portion Fröhlichkeit ins Haus! Ihre frischen Farben und die verspielte Form passen zu jedem Einrichtungsstil und jedem Anlass. Mit der Gerbera liegt man also immer richtig.

Gerbera Bloemenagenda MooiwatbloemendoenFarben und Formen

Wenn man sich für die Gerbera entscheidet, entscheidet man sich für Farbe! Die Grundfarben der Gerbera sind Weiß, Rot, Gelb, Rosa, Violett, Orange und Grün. Die Blüten gibt es auch zwei- und mehrfarbig und in verschiedenen Farbabstufungen der Grundfarben. Das schöne Herz der Blüte kann schwarz oder grün sein. Kurz gesagt: reichlich Auswahl bei der Farbe. Auch die Form wirkt ganz einfach fröhlich: Es gibt ungefüllte und gefüllte Blüten, Pompons und spinnenblütige Gerbera. Ist Ihnen schon aufgefallen, dass bei einer Kinderzeichnung Blumen meist die Form einer Gerbera haben?


Symbolik

Die Gerbera hat offiziell keine symbolische Bedeutung, aber was macht das schon! Mit ihrer farbenfrohen und sonnigen Ausstrahlung macht sie jedes Haus gleich fröhlicher und geselliger. Ihre Anwesenheit bedeutet: „Mit dir ist alles schöner!“

Herkunft

Die Gerbera ist eine nicht duftende Blume, die zur Pflanzenfamilie Asteraceae gehört. Sie stammt ursprünglich aus Südafrika, Asien, Südamerika und Tasmanien. In den Niederlanden werden jährlich gut 900 Millionen Gerbera in 600 verschiedenen Sorten und in unterschiedlichen Farben, Formen und Größen kultiviert. Sie ist also eine äußerst beliebte Blumendame!

Gerbera Bloemenagenda Mooiwatbloemendoen