Sonnenblumen müssen nicht immer gelb sein

So vielseitig ist die Sonnenanbeterin

Die Sonnenblume ist rein gar keine Langweilerin. So verschieden ihre Sorten sind, so fantasievolle Namen tragen sie wie „Ring of Fire" oder „Lemon Queen".  Die Variation der Königin der Sommerblumen ist unzählig. Für welches Exemplar entscheiden Sie sich?

Die außergewöhnlichsten Erscheinungsformen der Sonnenblume Tollwasblumenmachen.de

Viel mehr als nur gelb

Wer glaubt, dass Sonnenblumen nurgelb sind, liegt vollkommen falsch. Bei all den Farbschattierungen von Gelb über Rot bis Braun, finden Sie bestimmt eine besondere Sorte. Einige Sorten haben eine Hell-Dunkel-Schattierung oder scheinen wie willkürlich gefärbt zu sein. Fragen Sie gleich bei Ihrem Florsiten nach. 

Fabelhafte Formen

Es gibt Sonnenblumen mit großen oder kleinen Blüten, mit einer einzelnen Reihe Blütenblätter oder mit mehreren Blattkränzen. Es gibt Sorten, die wie Pompons oder Löwenzahn aussehen. Welche Form finden Sie am besten?

Von winzig klein bis riesengroß

Sonnenblumen können in der Länge von niedlich und zart für die Mini-Vase bis zur riesigen Sorte für den Garten variieren. Bei einer so großen Vielfalt gibt es immer eine Sonnenblume, die in Ihre Vase passt!