Diese drei Exoten bringen den Sommer zurück

Gloriosa, Anthurie und Strelitzie lassen die Temperaturen noch einmal steigen

Ihre tropische Ausstrahlung treibt einem das Rot auf die Wangen. Die exzentrischen Formen lassen dein Herz höher schlagen und ihre Namen klingen wie ein sinnlicher Salsa-Tanz. Puh! Können wir das Fenster kurz öffnen? Denn bei solchen Exoten kann es ganz schön heiß werden!

Gloriosa, Anthurie und Strelitzia Tollwasblumenmachen.de

Kurze Vorstellung

Lerne die Gloriosa, Anthurie und Strelitzie kennen. Diese drei besonderen Damen kommen von allen Enden der Welt zu uns. Du möchtest sie dir in freier Natur anschauen? Dann buchst du ein Ticket nach Indien für die zarte Gloriosa, reise nach Südamerika zur eigenwilligen Anthurie und besuche Südafrika, um Auge in Auge mit der stolzen Strelitzie zu stehen.

Herzerwärmende Symbolik

Mit Gloriosa, Anthurie und Strelitzie holt man sich nicht nur die Tropen ins Haus, sondern auch herzerwärmende Symboliken der drei Blumen. So steht Gloriosa für einen Neubeginn. Vielleicht fängt gerade jemand einen neuen Job in deiner Umgebung an? Willst du eine Botschaft an einen Freiheitskämpfer versenden? Dann verschenke einen Strauß mit Strelitzien. Die Anthurie ist buchstäblich das Symbol für exotische Schönheit. Da kann man als Beschenkter schon rote Ohren kriegen. 

Heißblütige Blumen

Stelle eine Vase voller Exoten auf den Tisch und im Nu blätterst du in einem Reisemagazin oder suchst nach dem nächsten Abenteuer. Wie machen sie das nur, diese heißblütigen Blumen? Ist es ihr fremdländisches Aussehen, die Palette ihrer Farbe oder ist es das Fernweh nach einsamen Stränden und üppigen Tropenwäldern? Welches Geheimnis auch immer dahintersteckt, auf jeden Fall sind diese Blumen herzerwärmend. Und mit dem Herbst vor der Tür, bringen diese Drei den Sommer wenigstens ein Stück weit zurück.