Von Blumen inspiriert

Kunstvolle Installation zur Schönheit von Blumen

Blumiges Spektakel im Herzen der Hauptstadt

Vom 5. bis 11. Oktober lädt Tollwasblumenmachen.de ein, mit „B(L)OOM!BLN“ eine spektakuläre Blumeninstallation aus rund 10.000 Blumen im Herzen der Hauptstadt zu erleben. Im urbanen Flair der Mall of Berlin haben Berliner, Besucher, Liebhaber floraler Kompositionen und Kunstinterresierte eine Woche lang die Möglichkeit, sich von der positiven Wirkung der Blumen zu überzeugen und zu erfahren, welche Kraft Lieblingsblumen auf ihren Betrachter haben. 

Inspiriert von der Wirkung der Blumen

In Zusammenarbeit mit Floristikkünstlerin Jil Berner,  Maximilian Hansen und den Visualisierungsexperten von xi-Design wurd ein Design zur Installation entwickelt, das die Blumen genau dort zeigt, wo ihre Glückswirkung zu beobachten ist: Inspiration fördert die neuronalen Netze im Gehirn des Menschen, welche wiederum positive Gefühle, die beim Betrachten der Lieblingsblumen wie Lilie, Calla, Strelitzie, Gerbera, Rose, Hortensie und Co. ausgelöst werden können, transportieren und so zur Steigerung des Glücksempfindens führen. 


Lieblingsblumen machen 200% Prozent glücklicher 

Grundlage des floralen Must-Sees im Herbst ist eine neurowissenschaftliche Studie, die im Auftrag von Tollwasblumenmachen.de durchgeführt wurde. Das Ergebnis der Studie: Blumen schenken Freude und Lieblingsblumen noch viel mehr, denn sie erhöhen den Happiness-Faktor bei Betrachter oder Beschenktem um ganze 200 Prozent. Vom 5. bis 11. Oktober werden mit der zehn mal zehn Meter großen und sechs Meter hohen Installation in Berlins attraktiver Shoppinglocation Mall of Berlin die Lieblingsblumen der Deutschen künstlerisch in Szene gesetzt und ihr Happiness-Faktor auf beeindruckende Weise dargestellt.  

Besuchen Sie "B(L)OOM!BLN" und überzeugen Sie sich von der Kraft der Blumen! 

5. bis 11. Oktober | 10:00 bis 21:00 Uhr
Mall of Berlin 
Leipziger Platz 12
10117 Berlin

#tollwasblumenmachen
#flowerinstallation
#bloombln