Straussrezept: Strauss für das erste Date

Für einen umwerfenden ersten Eindruck

Du warst ein totales Nervenbündel als du deinen Traummann oder deine Traumfrau zum ersten Mal eingeladen hast, und die Antwort war ein vollmundiges „Ja“? Du kannst dein Glück kaum fassen und denkst schon seit einer Woche darüber nach, was du am großen Tag tragen wirst. Lässig anziehen oder das eine Over-the-Top-Outfit? Aber nicht nur die Kombination aus Jacke und Schuhen wird deinem Schwarm auffallen. Zeig, dass du es wirklich ernst meinst, und nimm Blumen mit.

Strauß für das erste Date Tollwasblumenmachen.de

Innere und äußere Werte

Für einen umwerfenden Eindruck sollte dein Strauß nicht nur sehr schön aussehen, auch seine Bedeutung sollte deine Gefühle auf den Punkt bringen. Du willst nicht zu schnell vorgehen und deinen Schwarm abschrecken. Es wäre wohl kaum subtil genug mit einem Dutzend roter Rosen vor der Haustür zu stehen, um deine Absichten zu erklären. Es läuft bestimmt besser mit dem Strauß für das erste Date.

Wusstest du, dass Flieder für die junge, erste Liebe steht? Ein guter Anfang! Rittersporn drückt den Wunsch aus, sich zu verbinden und die Ranunkel bedeutet, dass du jemanden attraktiv findest. Ein Blütenzweig symbolisiert einen Neuanfang und natürlich fügst du mit ein paar Rosen eine Liebesbotschaft hinzu. Mit diesem Strauß für das erste Date triffst du von Anfang an den richtigen Ton.

Das benötigst du

  • Flieder

  • Rittersporn

  • Ranunkel
  • Blütenzweige
  • Rosen

So wird’s gemacht

Es ist am einfachsten wenn du einen Floristen beauftragst, den Strauß für dich zu binden. Mit der Liste der Blumen, die hinein sollen, hast du auf jeden Fall ein Rezept, aus dem der Florist etwas Schönes zaubern kann. Aber natürlich kannst du, für die zusätzliche persönliche Note, auch selbst Hand anlegen. Sie dir an, wie du einen Biedermeier- oder Feldstrauß binden kannst. Suche dir im Blumenhandel vor allem die Blumen aus, die dir gefallen und von denen du glaubst, dass sie auch dein Schwarm mögen wird. Vergiss bei der Arbeit nicht, warum du diesen Strauß verschenken möchtest: Du willst einen guten ersten Eindruck machen. Also sei du selbst, sei freundlich und genieße diesen Moment.  

Schau dir auch unsere anderen Sträuße an

Hat sich deine Liebessituation verändert, wünscht du dir mehr Inspirationen oder bist du einfach nur neugierig? Dann wirf einen Blick auf unsere anderen Strauß-Rezepte zum Valentinstag. Wie der Strauß für heimliche Verehrer und Strauß für wahre Liebe.

Wir wünschen dir viel Freude beim Schenken und viel Liebe!