Straußrezept: sommerliche Bergwanderung

Der Zauber der Berge in einem Bouquet

Grüne Wiesen, schneebedeckte Gipfel, klare Luft... Das alles gepaart mit wilden Blumen, die die Landschaft bunt färben. Die Magie der Berge ist einzigartig. Ein Gefühl, das wir lieben und gerne öfter erleben möchten. Hier nutzen wir die Schönheit von abwechslungsreichen und farbenfrohen Blumen und malen ein florales Gemälde, das die Abenteuerlust in uns weckt. 

Straußrezept: sommerliche Bergwanderung | Tollwasblumenmachen.de

Für diesen Strauß verwenden wir robuste und auffällige Blumen und Zweige. Bereit für eine Reise? Dann auf zum lokalen Floristen – lasst euch gemeinsam von Erinnerungen an alpine Momente zu einem Strauß inspirieren, der die Magie der Berge nach Hause bringt. 

Das wird benötigt

So wird's gemacht

Damit auch alles so entspannt wie im Urlaub abläuft, lässt man diesen Strauß am besten vom Floristen des Vertrauens zusammenstellen. Aber natürlich kann man ihn auch selbst gestalten – dafür präsentieren wir hier einige Tipps zum Binden eines Straußes. Als Vase eignet sich eine Thermoskanne oder ein hoher Becher, damit man geistig noch intensiver Bergluft schnuppern kann.

URLAUB VOM ALLTAG – MIT SOMMERBLUMEN

Lust auf noch mehr blumige Ausflüge? Mit unserer Straußidee "Sommertag im Schwimmbad" oder dem Bouquet "Citytrip im Sommer" entführen wir euch ans Wasser oder die Straßen eurer Lieblingsstadt. Auch wenn wir gerade nicht im Urlaub sind, können wir mit Sommerblumen von unserem Wohnzimmer aus die Welt bereisen – mit Farben, Gerüchen und Arrangements, die uns an bestimmte Orte und Momente erinnern oder unser Fernweh wecken und den nächsten Urlaub inspirieren. Lust auf weitere herrliche Sommerideen mit Blumen? Hier stellen wir euch unseren kompletten Sommercontent vor! 

Zeigt uns euren aktuellen Urlaubsstrauß auf Facebook und Instagram mit dem Hashtag #tollwasblumenmachen!